Medien

Schüler erleben im Tierpark zahngesunde Abenteuer

LZKB Presseeinladung TdZ 2013 0199Kammer veranstaltet „Tag der Zahngesundheit" in Cottbus - Medien sind herzlich eingeladen

Traditionell eine Woche vor dem bundesweiten „Tag der Zahngesundheit" lädt die Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZÄKB) zu ihrer zentralen Veranstaltung in den Tierpark Cottbus ein.

Dabei haben knapp 600 Schüler aus dem Land Brandenburg und Polen die Chance auf eine außergewöhnliche Unterrichtsstunde – gemeinsam mit Leopard, Elefant und Känguru. Zu der tierisch-zahngesunden Veranstaltung sind Medienvertreter herzlich eingeladen.

Termin:
Mittwoch, 18. September, 9 bis 14:30 Uhr
Tierpark Cottbus
Kiekebuscher Straße 5, 03042 Cottbus

Tapir, Erdmännchen oder Pinguin: Sie alle begleiten die Schüler der zweiten bis vierten Klasse bei ihrer Entdeckungsreise durch den Tierpark Cottbus. Dabei dreht sich alles um Zahnbürste, gesunde Ernährung und die richtige Putztechnik. Verwenden Nasenbären auch Zahnpasta? Welche Lebensmittel stärken Zähne und Zahnfleisch? Die einzelnen Informationsstände, die im gesamten Tierpark verteilt sind, geben Antworten auf diese Fragen.

„Der ‚Tag der Zahngesundheit' in Cottbus hat sich bewährt. Die Kombination aus Wissensvermittlung rund um die richtige Zahnhygiene und exotischen Tieren weckt bei den Kindern Interesse. Wir haben im Tierpark die Möglichkeit, das auf den ersten Blick trockene Thema Zahngesundheit so bunt und vielfältig wie möglich zu gestalten und so präventiv auf die Schüler einzuwirken", erläutert Dipl.-Stom. Bettina Suchan, Vorstandsmitglied der LZÄKB, den Anlass für die jährliche Veranstaltung.

Dabei heißt es für die Mädchen und Jungen nicht nur zuhören, sondern auch gleich zeigen, was sie gelernt haben. Im Kariestunnel offenbart sich, wo noch Putzlücken vorhanden sind. Diese können am Zahnputzbrunnen unter fachlicher Anleitung schnell beseitigt werden. „Die große Nachfrage der Schulen nach einer Teilnahme am ‚Tag der Zahngesundheit' unterstreicht, dass wir mit dem Präventionskonzept richtig liegen", meint Bettina Suchan.

Für Journalisten:

Dipl.-Stom. Bettina Suchan steht Medienvertretern zum „Tag der Zahngesundheit" für ein Interview zur Verfügung. Die Expertin der Landeszahnärztekammer ist Ansprechpartnerin für die Themen Prophylaxe, Behindertenbehandlung und Alterszahnheilkunde im Land Brandenburg.

Tel. für Terminabsprachen: 0173/38 93 643

Hintergrund:

Seit 1991 findet der bundesweite „Tag der Zahngesundheit" am 25. September statt. In diesem Jahr steht der Aktionstag für mehr Mundgesundheit unter dem Motto: „Gesund beginnt im Mund – Zähneputzen macht Schule". Deutschlandweit finden zu diesem Termin Veranstaltungen rund um Prävention sowie Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen statt.

Eine Medieneinladung der Landeszahnärztekammer Brandenburg.

Pressestelle:

Jana Zadow-Dorr

Tel.: 0355 – 38148 15
Fax: 0355 – 38148 48
E-Mail

Foto: Auch im vergangenen Jahr herrschte beim Aktionstag im Cottbuser Tierpark reger Andrang beim Kariestunnel. Wer hineingeht, sieht mithilfe einer fluoreszierender Flüssigkeit, an welche Stellen sich Zahnbelag gebildet hat und somit Kariesgefahr besteht. (Foto: Jana Zadow-Dorr)

... zurück nach oben