Übergangsfrist für Masernschutzgesetz bis 31. Dezember 2021 verlängert

2021 05 10 Masernschutz verlaengertIn der jüngsten Ausgabe des ZBB (02/2021) wurde auf das Ende der Übergangsfrist zum Nachweis eines ausreichenden Impf-/Immunitätsstatus für Mitarbeiter, die bei Inkrafttreten des Gesetzes bereits in den Zahnarztpraxen tätig waren, hingewiesen. Zu diesem Zeitpunkt endete die Frist am 31. Juli 2021.

Der Gesetzgeber hat nun aktuell das Infektionsschutzgesetz in Bezug auf das Masernschutzgesetz geändert und die Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Praxisinhaber haben jetzt mehr Zeit, die erforderlichen Nachweise zusammenzutragen.